Weihnachtszauber in Sankt Vith

Suppe löffeln für den guten Zweck – Köche gesucht

Am Sonntag, dem 17. Dezember ist wiederum „Weihnachtszauber“ in St.Vith mit vielen Animationen, Konzerten und anderen Aktionen. Wie im letzten Jahr werden 3 Bühnen in der Stadt aufgebaut. Eine Bühne wird am Platz „An den Linden“ stehen, die zweite „Am Amtsgericht“ und die dritte Bühne wird Ecke Malmedyer Straße/Viehmarkt aufgestellt werden.  An diesen 3 Stellen werden ebenfalls weihnachtliche Waren aus Holzhäuschen heraus verkauft.

Der Wettbewerb „Suppe löffeln für den guten Zweck“ hat sich mittlerweile etabliert und soll auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Es handelt sich dabei um eine Aktion der Fördergemeinschaft St.Vith.

Niemand muss Heiligabend alleine sein

Die Besucher können für 6 € an allen Ständen Suppe essen und jede Suppe bewerten. Von jedem gekauften Bon geht 1 Euro an die Initiative „Niemand muss Heiligabend alleine sein“. Die Fördergemeinschaft verdoppelt diesen Betrag. Somit gehen jeweils 2 Euro an den guten Zweck.

Der Sieger des Wettbewerbs „Suppe löffeln“ erhält 5 Gutscheine à 50 € (einzulösen in einem oder mehreren Geschäften) der Zweitplatzierte 4 Gutscheine à 50 €. Der Teilnehmer, der seinen Stand am schönsten dekoriert hat, erhält ebenfalls 4 Gutscheine à 50 €.

Köche für den guten Zweck gesucht!

Damit die Aktion auch in diesem Jahr ein voller Erfolg sein kann, sucht die Fördergemeinschaft noch freiwillige Köche, die für den guten Zweck Suppe kochen. Man kann sich bis zum 01.12. 2017 Uhr unter folgender Telefonnummer anmelden: 0495/517715.

Schreiben Sie sich hier in das umfangreiche Branchenbuch ein, oder korrigieren Sie Ihren schon bestehenden Eintrag.
>>weitere Infos

 

Förder-
gemeinschaft
St.Vith

 

Diese Internetpräsenz wird durch die Fördergemeinschaft St.Vith gestaltet.Erfahren Sie mehr über die Fördergemeinschaft.